Sportbootführerschein Binnen

Der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) ist ein amtlicher Führerschein für Motor- und / oder Segelboote auf Binnengewässern. Während der Ausbildung zum Führerschein vermitteln wir Ihnen die theoretischen, praktischen und rechtlichen Grundlagen des Segelns bzw. des Motorbootfahrens auf Binnengewässern.
Beide Führerscheine sind auch im Ausland gültig.

Geltungsbereich: Alle nationalen und internationalen Binnengewässer. Der SFB Binnen Segeln ist bisher in Berlin, Sachsen und am Bodensee zum Führen von Sportbooten unter Segel bis zu einer Rumpflänge von 15m vorgeschrieben. Außerdem wird dieser Führerschein von den meisten Charterfirmen bei der Anmietung eines Segelbootes verlangt. Auf dem Rhein und dem Bodensee sowie auf allen Landesgewässern oder kommunalen / privaten Gewässern in der BRD ist die neue Führerscheinregelung (Führerscheinpflicht erst ab 15 PS) noch nicht gültig. Hier gilt das jeweilige Landesrecht.

Bei uns lernen Sie nicht nur mit einem Boot zu fahren, sondern auch sicher für Ihre Familie und Freunde. Bringen Sie niemanden in Gefahr durch leichtsinnigen ungelernten Umgang. Beherrschen Sie die Vorfahrtsregeln, Betonnung und Hinweiszeichen um sicher an Ihr Ziel zu kommen!

In unseren Kursen werden die für die Prüfung notwendigen Kenntnisse zu folgenden Themen vermittelt:

  • Vorschriften nach Binnenschifffahrtsstraßen – Ordnung
  • Theoretische Kenntnisse zum Führen von Motor – und Segelbooten
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Seemannschaft
  • Wetter

Prüfungsvoraussetzung

  • Mindestalter 16 Jahre, soll ausschließlich der SBF Binnen Segel geprüft werden 14 Jahre
  • Antrag mit biometrischem Passfoto
  • ärztliches Zeugnis
  • Kopie Kfz-Führerschein oder Bi-Schein
Sportbootführerschein Binnen

Binnen Segeln

Binnen Motor

Binnen Motor+Segeln

Leistungen:

  • 6 Stunden Theorieunterricht
  • 15 Stunden Segelpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt

Leistungen:

  • 9 Stunden Theorieunterricht
  • 3 Stunden Motorbootpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt

Leistungen:

  • 15 Stunden Theorieunterricht
  • 3 Stunden Motorbootpraxis
  • 15 Stunden Segelpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt
Theorielehrgang:
2 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang:
an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Theorielehrgang:
3 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang:
an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Theorielehrgang:
5 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang:
an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Kosten:
Lehrgangsgebühr 435,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Zusätzliche Ausbildungsfahrten: 45,00 €/Std.
Kosten:
Lehrgangsgebühr 300,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.
 Kosten:
Lehrgangsgebühr 635,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.

Binnen Segeln

Leistungen:

  • 6 Stunden Theorieunterricht
  • 15 Stunden Segelpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt
Theorielehrgang:
3 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang:
an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Kosten:
Lehrgangsgebühr 435,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Zusätzliche Ausbildungsfahrten: 45,00 €/Std.

Binnen Motor

Leistungen:

  • 9 Stunden Theorieunterricht
  • 3 Stunden Motorbootpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt
Theorielehrgang:
3 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang:
an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Kosten:
Lehrgangsgebühr 300,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.

Binnen Motor+Segeln

Leistungen:

  • 15 Stunden Theorieunterricht
  • 3 Stunden Motorbootpraxis
  • 15 Stunden Segelpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt
Theorielehrgang:
5 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang:
an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Kosten:
Lehrgangsgebühr 635,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.

Termine

Es gibt keine zukünftigen Events.

SBF Binnen Motor

Beginn: 16.04.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung: 08.05.2021 Jessern

SBF Binnen Segeln / Motor

Beginn: 06.05.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung: 19.06.2021 Partwitzer See

SBF Binnen Segeln / Motor

Beginn: 18.06.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung: 24.07.2021 Partwitzer See

SBF Binnen Segeln / Motor

Beginn: 20.08.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung: 25.09.2021 Partwitzer See

Sportbootführerschein See

Der Sportbootführerschein See (auch Seeschein genannt) ist ein amtlicher Führerschein für Sportboote mit Motor auf Küstengewässern. Während der Ausbildung vermitteln wir Ihnen die theoretischen, praktischen und rechtlichen Grundlagen des Motorbootfahrens auf Küstengewässern.

Geltungsbereich: Alle nationalen und internationalen Küstengewässer. Der SBF See ist auf deutschen Seeschifffahrtsstraßen ab einer Motorleistung von ca.
11 kw / 15 PS amtlich vorgeschrieben – ohne eine Begrenzung der Rumpflänge des jeweiligen Fahrzeuges. Der Führerschein ist auch im Ausland vorgeschrieben und gültig.

Bei uns lernen Sie nicht nur mit einem Boot zu fahren, sondern auch sicher für Ihre Familie und Freunde. Bringen Sie niemanden in Gefahr durch leichtsinnigen ungelernten Umgang. Beherrschen Sie die Vorfahrtsregeln, Betonnung und Hinweiszeichen um sicher an Ihr Ziel zu kommen!

In unseren Kursen werden die für die Prüfung notwendigen Kenntnisse zu folgenden Themen vermittelt:

  • Vorschriften nach Seeschifffahrtsstraßen – Ordnung und KVR
  • terrestrische Navigation
  • Theoretische Kenntnisse zum Führen von Motor – und Segelbooten
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Seemannschaft
  • Wetter

Prüfungsvoraussetzung

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Antrag mit biometrischem Passfoto
  • ärztliches Zeugnis
  • Kopie Kfz-Führerschein oder Bi-Schein
Sportbootführerschein See

Sportküstenschifferschein (SKS)

Freiwilliger amtlicher Führerschein, zum Führen von Sportbooten unter Motor und / oder Segeln, bis zur 12 sm Zone.

Die Prüfungsanforderungen beinhalten die Themen des SBF See sowie umfangreichere Kenntnisse zu den Themen:

  • Navigation / Gezeitenkunde
  • Seemannschaft
  • Schifffahrtsrecht
  • Wetter

Prüfungsvoraussetzung

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Antrag mit biometrischem Passfoto
  • Vorlage des SBF See
  • 300 sm Praxisnachweis im See – Bereich

Sportbootführerschein See SBF

Sportküstenschifferschein SKS

Leistungen:

  • 15 Stunden Theorieunterricht
  • 3 Stunden Motorbootpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt

Leistungen:

  • X Stunden Theorieunterricht
  • X Stunden Praxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt

Theorielehrgang: 2 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang: an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Theorielehrgang: 18:00 – 21:00 Uhr
Kosten:
Lehrgangsgebühr 395,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.
Kosten:
Lehrgangsgebühr 415,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.

Sportbootführerschein See SBF

Leistungen:

  • 15 Stunden Theorieunterricht
  • 3 Stunden Motorbootpraxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt
Theorielehrgang: 2 x jeweils Dienstag oder Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
Praxislehrgang: an allen Wochentagen außer Sonntag nach Absprache
Kosten:
Lehrgangsgebühr 395,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.

Sportküstenschifferschein SKS

Leistungen:

  • X Stunden Theorieunterricht
  • X Stunden Praxis
  • Lehrmaterial
  • Prüfungsfahrt
Theorielehrgang: 18:00 – 21:00 Uhr 
Kosten:
Lehrgangsgebühr 415,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
Zusätzliche Ausbildungsfahrten : 55,00 €/Std.

Termine

SBF See

Beginn: 26.02.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung 08.05.2021 Jessern

Sprechfunkzeugnisse UBI, SRC – Funkschein

Das Short Range Certificate (SRC) auch oft Funkschein genannt und das Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) sind amtliche, weltweit gültige Sprechfunkzeugnisse für den Küsten- bzw. Binnenbereich. Sie sind vorgeschrieben zur Teilnahme am Sprechfunk- und Sicherheitsfunkverkehr. Während der Ausbildung vermitteln wir Ihnen die rechtlichen, theoretischen und praktischen Fertigkeiten zur Teilnahme am Sprechfunkverkehr und zur Bedienung der Prüfungsgeräte. Teilnahmevoraussetzung ist der Besitz des SBF Binnen bzw. SBF See.

Geltungsbereiche: Das UBI berechtigt zur Teilnahme am nationalen und internationalen Binnenfunkverkehr. Das SRC berechtigt zur Teilnahme am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) im Seegebiet A1. Beide Scheine berechtigen zur Bedienung der entsprechenden Funkanlagen. Ein Sprechfunkzeugnis ist in einigen Staaten (z. B. Kroatien, Deutschland) Voraussetzung zum Chartern einer Yacht.

Prüfungsvoraussetzung

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Antrag mit biometrischem Passfoto
  • Kopie Personalausweis

und natürlich die notwendige Praxis und Theorie (5x jeweils 18:00 – 21:00 Uhr) die Sie in unseren Kursen erlernen können.

Umfang der Ausbildung:

  • Vorschriften nach Radio Regulation, VO Funk und TKG
  • Theoretische Kenntnisse zum Bedienen einer Seefunkanlage
  • PC Unterstützung mit Simulationsprogramm
  • intensive Gerätepraxis an allen Unterrichtstagen
  • Erlernen der notwendigen Funksprüche für Not und andere Meldungen
  • Erlernen des sogenannten Buchstabiertafeln (NATO-Alphabet)
    Bravo-Oscar-Oscar-Tango (Beispiel das Wort Boot)

Dieses Funkzeugnis wird benötigt, wenn Sie UKW – und GMDSS Funkanlagen im Seebereich bedienen wollen.

Die Ausrüstungsvorschriften nach SOLAS deklarieren eine Funkanlage zur notwendigen Sicherheitsausrüstung für Fahrzeuge im See – Bereich. Somit soll auch jedes Sportfahrzeug mindestens mit einer UKW – Seefunkanlage ausgerüstet sein.

Möchten Sie im Binnenbereich am UKW Sprechfunkverkehr teilnehmen, benötigen Sie das Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk.

Beide Funkzeugnisse haben jeweils nur in Ihrem speziellen Bereich Gültigkeit.

Wichtig ist noch die Information, dass der Skipper der ein Boot führt, welches ein DSC-fähige Funkanlage an Bord hat, diese auch benutzen kann. Dafür ist die Ausbildung mit Prüfung notwendig.

Funkzeugnis

Fachkundenachweis Seenotsignalmittel FKN

Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis SRC

UKW Funkzeugnis für den
Binnenschifffahrtsfunk UBI /
UBI Ergänzung

Leistungen:

  • 3 Stunden Theorieunterricht

Leistungen:

  • 5 Stunden Theorieunterricht
  • 10 Stunden Praxis
  • Lehrmaterial

Leistungen:

  • 4 Stunden Theorieunterricht
  • 8 Stunden Praxis
Lehrgang: 18:00 – 21:00 UhrLehrgang: 18:00 – 21:00 UhrLehrgang: 18:00 – 21:00 Uhr
Kosten: Lehrgangsgebühr 75,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Kosten: Lehrgangsgebühr 315,00 €
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren
Kosten: 255,00€
UBI Ergänzung: 185,00 €
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren

Fachkundenachweis Seenotsignalmittel FKN

Leistungen:

  • 6 Stunden Theorieunterricht
Lehrgang: 18:00 – 21:00 Uhr
Kosten: Lehrgangsgebühr 75,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren

Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis SRC

Leistungen:

  • 10 Stunden Theorieunterricht
  • 5 Stunden Praxis
  • Lehrmaterial
Lehrgang: 18:00 – 21:00 Uhr
Kosten: Lehrgangsgebühr 315,00 €
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren

UKW Funkzeugnis für den
Binnenschifffahrtsfunk UBI /
UBI Ergänzung

Leistungen:

  • 4 Stunden Theorieunterricht
  • 8 Stunden Praxis
Lehrgang: 18:00 – 21:00 Uhr
Kosten: 255,00€
UBI Ergänzung: 185,00 €
anteilige Nebenkosten ca. 15,00 €
zuzüglich Prüfungsgebühren

Termine

Funkzeugnis SRC

Beginn: 13.01.2021 Hoyerswerda 18:00 Uhr

Prüfung: 27.03.2021 Dresden/Weißig

Funkzeugnis UBI

Beginn: 18.01.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung: 27.03.2021 Dresden/Weißig

Funkzeugnis SRC

Beginn: 06.10.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung: 20.11.2021 Dresden/Weißig

Funkzeugnis UBI

Beginn: 11.11.2021 Hoyerswerda, 18:00 Uhr

Prüfung: 20.11.2021 Dresden/Weißig